Dipl.-Psych. Maren Maria Bracht


Seit zehn Jahren begegne ich Menschen als Mensch und Psychotherapeutin und begleite diese auf ihrem persönlichen Weg dorthin, wo sie hin wollen.
 




Wir lernen Naturwissenschaften, Sprachen und Künste. Uns wurde selten beigebracht, unserer Intuition zu vertrauen, mit Gefühlen umzugehen oder lebendige Beziehungen – auch und insbesondere die zu uns selbst – aufzubauen und zu leben.
Auf meinem beruflichen Weg war die Ausbildung zur Verhaltenstherapeutin der erste Schritt meines mittlerweile integrativen und ganzheitlichen therapeutischen Ansatzes. Mein Fokus liegt darauf, Menschen in der Verbindung zu sich selbst zu begleiten, zu unterstützen und zu stärken.
Studium der Psychologie an der Philipps-Universität Marburg (Diplom).
Psychologin und Gruppentherapeutin in der Medizinisch- Psychosomatischen Klinik Roseneck in Prien am Chiemsee.
Approbierte Psychologische Psychotherapeutin (Verhaltenstherapie).
Eintrag in das Arztregister der Kassenärztlichen Vereinigung Bayern (KVB), Mitglied der Psychotherapeutenkammer Bayern (PTK Bayern) sowie European Certificate in Psychology (EuroPsy).
Supervisorin, anerkannt vom Centrum für Integrative Psychotherapie (CIP) und der Bayerischen Akademie für Psychotherapie (BAP).
Dozentin für Lehrergesundheit und Stressbewältigung.
Lehrergesundheit, Stressbewältigung und die eigene Psychohygiene (www.agil-lehrergesundheit.de).
Schwierigkeiten im Essverhalten (starkes Untergewicht, Heißhunger oder ständiger Appetit).
Funktion von und Umgang mit Gefühlen wie Traurigkeit, Ärger und Ängsten.
Alternative Heilweisen und spirituelle Fragen.
AGIL – das Präventionsprogramm für Arbeit und Gesundheit im Lehrerberuf,
2. Auflage Schattauer 2016,
Hillert / Lehr / Koch / Bracht / Ueing / Sosnowsky-Waschek / Lüdtke.


Amazon